Austria

Der Umgang mit sensiblen Daten bei digitalen Bezahlsystemen ist sowohl für Endkunden als auch Unternehmen ein heikles Thema. Besonders in Europa muss man sich großteils auf Anbieter aus den Vereinigten Staaten oder Asien verlassen, dass ein sauberer Umgang mit den Daten gewährleistet wird.

Die Sicherheit der Daten beim bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone ist eine Schlüsseltechnologie eines Tiroler Unternehmens. Bluecode ist eine patentierte Mobile Payment Lösung und ermöglicht bargeldloses Bezahlen mit dem Smartphone. „Der Kunde bleibt beim Bezahlen mit unserer Lösung anonym“, so die Kernbotschaft von Michael Suitner, Bluecode-Gründer und CEO von der Secure Payment Technologies GmbH.

Durch das Aufrufen der App am Smartphone wird ein nur einmal verwendbarer Barcode zur Verfügung gestellt. Dieser wird gescannt und der zu zahlende Betrag wird direkt vom Bankkonto abgebucht. „Der Kunde bleibt damit anonym, auch von Bluecode werden keine sensiblen Kundendaten verwendet oder gespeichert“, erklärt Suitner. 

Die App wird als eigenständige App bereitgestellt oder kann in Drittanbieter-Apps integriert werden und garantiert eine sichere Online-Zahlungslösung für Verbraucher. Der bluecode Registrierungs- und Zahlungsprozess ist schnell, einfach und kostenlos. Aber was noch wichtiger ist, es ist 100% sicher und privat, dank eines völlig anonymen Ansatzes "security by design", der keine sensiblen oder persönlichen Daten über den Verbraucher verwaltet.

EU-Förderberatung

Nach Österreich und Deutschland will das Unternehmen mit seinem Bezahlsystem auch in weitere europäische Märkte vordringen. Für die geplante Expansion wurde Bluecode mit zwei Millionen Euro aus dem Horizon-2020-Programm „KMU Instrument“ gefördert. Das Enterprise Europe Network unterstützte das Tiroler Unternehmen während und nach der Bewerbungsphase. „Die Materialen, die wir für die Bewerbung liefern mussten, waren sehr umfangreich. Diesen komplexen Prozess hätten wir ohne externe Beratung nicht bewältigen können“, erklärt Michael Suitner.

Die Secure Payment Technology mit Sitz in Innsbruck ist eine Tochter der Schweizer BC Capital AG. Bluecode ist die erste paneuropäische mobile Zahlungslösung für Banken, Finanzinstitute, Bankensoftwareanbieter, Zahlungsplattformen und Einzelhändler. Mit Bluecode entwickelte das Unternehmen eine Alternative zu außereuropäischen mobilen Bezahlsystemen und bietet speziell den Kunden am europäischen Markt eine hohe Datensicherheit. Das mobile Bezahlen mittels Bluecode ist in mehr als 20.000 Stores akzeptiert.

 

Secure Payment Technologies GmbH

https://bluecode.com/

Quelle Foto: Standortagentur Tirol

Kontakt: Standortagentur Tirol GmbH
Mag. Christina Lercher
Tel: +43 512 576262-234
www.standort-tirol.at