Austria

  

 

Autonome Digitalisierung von Unterwasserstrukturen mit v.dron® - Innovationen frühzeitig auf Schutzmöglichkeiten prüfen  


Subdron entwickelt eine eigene autonome Navigationssuite, einschließlich der Sensoren und des Navigationsalgorithmus, für Unterwasserfahrzeuge. Mit dieser neuartigen Technologie funktioniert die Erzeugung von 3D-Daten für beliebige Unterwasserstrukturen kostengünstiger und zuverlässiger.

Neue Technologie zur Erzeugung von Unterwasser-3D-Daten

Unter Anwendung von Ultraschallsensoren (akustisches Navigationssystem), einem proprietären Navigationsalgorithmus und einem selbst entwickelten Sensorkopf können Scans im Nahbereich Unterwasser präzise und in höchster Qualität durchgeführt werden. Die Technologie erlaubt eine autonome Inspektion und Rekonstruktion von Unterwasserstrukturen im Nahbereich von Objekten. Anwendungsbereiche der Technologie sind die Schifffahrt, beispielsweise für die Schadenserkennung bei schlechter Sichtbarkeit oder Erkennung von Fremdkörpern, Staudämme, Kraftwerke, Aufnahmen vom Meeresboden sowie Bathymetrie. 

Folgende Vorteile werden dadurch generiert: 

  • Kosten- und Zeitersparnis bei der Inspektion
  • Keine Missionsplanung erforderlich - System aktivieren und Mission direkt ausführen
  • Erhöhung der Inspektionsintervalle
  • Erhebliche Risikoreduzierung für Taucher
  • Vergleichbare Daten für folgende Zeiträume

Unterstützende und beratende Tätigkeiten im Bereich IPR durch Enterprise Europe Network

Um das neue Produkt (v.dron®) auf dem Markt bestmöglich zu platzieren wurde ein Namensfindungsprozess gestartet. Mit Unterstützung des regionalen EEN-Partners in Vorarlberg, der Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH, wurde eine Markenähnlichkeitsrecherche durchgeführt und in Folge erfolgreich eine EU-Gemeinschaftsmarke angemeldet. Durch die frühzeitige Abklärung der aktuellen Schutzrechtssituation konnten Schutzrechtsverletzungen vermieden werden.

Thomas Vonach, Gründer und Geschäftsführer von Subdron GmbH, schätzt das große Netzwerk und die vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten. Es bietet auch Gründern und jungen Unternehmen die Möglichkeit Beratungen und Recherchen schnell und effizient durchzuführen

Thomas Vonach
Gründer und Geschäftsführer Subdron GmbH
www.subdron.com
Bildquelle: © Subdron 

Kontakt:
Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH
Technologietransfer und IPR
Enterprise Europe Network
Tina Blaser
T +43 5572 552 52 20
E tina.blaser@wisto.at W www.wisto.at