Austria

Internationales Matchmaking Event

24.11.2020


 

Nutzen Sie diese Möglichkeit um im Rahmen internationaler Matchmaking-Sessions gemeinsame F&E Projekte zwischen Südkorea und den Mitgliedsländern des EUREKA-Netzwerks zu initiieren.

 

Was ist der Korea EUREKA Day?

Dies ist die 11. Ausgabe der Vorzeigeveranstaltung zur industriellen Technologiekooperation, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit zwischen Korea und den EUREKA-Mitgliedern zu fördern. Teilnehmer aus Südkorea und den jeweiligen EUREKA-Mitgliedsländern sind eingeladen, gemeinsame Projektvorschläge in der Forschung und Entwicklung innovativer Produkte und Anwendungen mit hohem Marktpotenzial einzureichen. Die diesjährige Veranstaltung läuft bis zum 24. November 2020, und aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation wird sie online über "Zoom" stattfinden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von Korea EUREKA :
http://eurekaday2020.kr/

 

Hauptthemen:

- IoT, Info/Datenkommunikation
- Künstliche Intelligenz, Daten
- Innovative Werkstoffe
- Biochemie und medizinische Versorgung
- Elektrische Elektronik
- Energie und Umwelt
- Mobilität der Zukunft
- Andere (Industrietechnologien der nächsten Generation, fortgeschrittene Fertigungstechnologien usw.)

 

Wie das Matchmaking funktioniert:

Virtuelle Kooperationsbörse: Unternehmen, InvestorInnen und Forschende erhalten eine Plattform um sich in vorab organisierten 4-Augen-Gesprächen miteinander zu vernetzen und potentielle Kooperationspartner persönlich kennenzulernen. Die TeilnehmerInnen entscheiden selbst, wer ihre Gesprächspartner sind und tauschen sich in 20-minütigen Gesprächen über ihre Projekte und Produkte aus.

Mit dem virtuellen Brokerage-Event können Sie Ihr internationales Netzwerk erweitern und strategische Partnerschaften durch geplante Einzelgespräche eingehen. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, sich mit Experten der Nationalen Kontaktstelle und dem Enterprise Europe Network zu treffen.

Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung noch bis zum 16. November 2020 möglich.

Das Matchmaking wird durch die Zusammenarbeit zwischen dem Korea Institute of Advance Technology (NPC) und ED Research (EEN-Korea) organisiert. Die Teilnehmer werden in vorher vereinbarten Einzelgesprächen über Projektaufstellungen und Zusammenarbeit diskutieren.

Die B2B-Meetings werden vom Enterprise Europe Network organisiert. Unter https://korea-eureka-day-2020.b2match.io/signup können Sie ab sofort Ihr Profil erstellen und Ihre Gespräche gezielt buchen!

Alle Details finden Sie auf der Event-Website: https://korea-eureka-day-2020.b2match.io/

 

Useful Links: