Austria

Konferenz & Machmaking

4. - 5. Juni 2020, VIRTUAL EDITION

 

Einladung zur 4th Biobased Economy Conference in Potsdam: Gemeinsame Wege für biobasierte Innovationen.

 

In einer nachhaltigen Bioökonomie gibt es keinen Abfall! Reststoffe sind Wertstoffe und wer sich im Kreis dreht, geht in Wahrheit voran. Warum? Ganz einfach, weil die nachwachsenden Rohstoffe begrenzt sind und der Hunger nach Rohstoffen weltweit wächst. Nachhaltiges biobasiertes Wirtschaften erfordert Zusammenarbeit über Branchen- und Landesgrenzen hinweg. So finden sich Lösungen, die auf den ersten Blick alles andere als offensichtlich sind.

Im Rahmen der 4th Biobased Economy Conference sollen Menschen aus der Region und aus ganz Europa miteinander in Kontakt gebracht werden, um neue Wege für biobasierte Innovationen zu eröffnen.  Ziel ist es, dass Menschen aus unterschiedlichen Regionen zusammenarbeiten, innovieren und gemeinsam Werte für neue abfallbasierte Wertschöpfungsketten schaffen.

Anmeldung
Die Registrierung ist bis zum 22. Mai auf dem b2match-Matchmakingtool geöffnet!

Veranstalter
Die Konferenz wird gemeinsam vom Cluster Ernährungswirtschaft Brandenburg, dem Kunststoff- und Chemie-Cluster Brandenburg, dem Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg und dem Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg organisiert.

Useful Links