Austria

Oeffentliche Auftragsvergabe

Wie kann ich an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen?

Öffentliche Ausschreibungen unterliegen eigenen Gesetzen und Modalitäten. Die ExpertInnen des Enterprise Europe Network beraten Sie, damit Sie diese reibungslos abwickeln können.


Europäische Union

Aufträge der öffentlichen Hand aller EU-Staaten müssen neben einer allfälligen nationalen Veröffentlichung auch auf EU-Ebene publiziert werden. Dies gilt insbesondere für Aufträge die 211.000 € für Liefer- und Dienstleistungen bzw. 5.278.000 € für Bauaufträge übersteigen.

Das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union publiziert Ankündigungen von Ausschreibungen zusammen mit einer Kurzübersetzung in allen Amtssprachen der Europäischen Union online in der sogenannten Europäischen Ausschreibungsdatenbank Tenders Electronic Daily (TED).

Dort finden Sie kostenfrei Geschäftsmöglichkeiten in der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und darüber hinaus. Wöchentlich werden fast 2.000 öffentliche Ausschreibungen bekanntgegeben, die Sie nach Land, Region, Branche und anderen Kriterien filtern können.

Sie können sich direkt auf TED registrieren und erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung entsprechend Ihren Suchkriterien.

Österreich

Öffentliche Aufträge des Bundes finden Sie im amtlichen Lieferanzeiger der Wiener Zeitung. Andere öffentliche Auftraggeber, so wie z.B. die Bundesbeschaffung Gmbh, publizieren ihre Ausschreibungen ebenfalls elektronisch. Zusätzlich bieten alle Bundesländer Österreichs Informationen zu Beschaffungen, öffentlichen Ausschreibungen und Aufträgen auf ihren Webseiten an.

Bayern

Ähnlich der Wiener Zeitung finden Sie sämtliche öffentlichen Ausschreibungen des Landes Bayern im Bayerischen Staatsanzeiger.

 

Useful Links